German English Russian Spanish

Fotogalerie

Vom 20. bis 28. Juni fand in Novi Sad (Serbien) die Schulschach-EM statt. Österreich war im U7-Bewerb der Mädchen durch Dorothea Enache (Spg. Hietzing/Ottakring) vertreten, die erst vor wenigen Wochen in Cap Wörth zur österreichischen Staatsmeisterin U8 gekürt worden ist. Mit 5,5 Punkten aus 8 Partien konnte Dorothea in einem spannenden Rundenturnier die Silbermedaille vor jungen Spielerinnen aus Russland, Albanien, Aserbaidschan, Serbien und der Türkei gewinnen. Ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz machte sie durch die 4,5 Punkte in den ersten 5 Spielen von Anfang an klar, aber nach zwei Niederlagen in den Runden 6 und 8 musste sie sich mit dem zweiten Platz hinter der Russin Zavivaeva Emilia begnügen. (wk, Info/Text/Foto: Harald Schneider-Zinner)
Ergebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt