German English Russian Spanish

Fotogalerie

Eine Rekordbeteiligung der letzten Jahre vermeldet Cheforganisator Erich Gigerl von der 21. Steirischen Jugendschach-Olympiade. Insgesamt nahmen 753 Jugendliche an den Schnellschachbewerben und der Schülerliga teil. Die jährliche Steirische Jugendschach-Olympiade bringt am ersten Tag 453 Jugendliche in die Mehrzweckhalle in Gratwein. Cheforganisator Erich Gigerl, freut sich über ein dickes Plus von 15% verglichen mit dem Vorjahr. Am Programm standen die Schnellschachmeisterschaften in den Alterskategorien U-8 bis U-18, jeweils für Mädchen und Buben. Im zweiten Tag beteiligten sich 74 Schulen mit 300 Jugendlichen am Landesentscheid der Schülerliga. Die folgenden Sieger qualifizierten sich für die Bundesfinali: VS Semriach (Volksschule), BG/BRG Stainach (Unterstufe), BG/BRG Leoben (Oberstufe). (wk)
Ergebnisse bei Chess-Results: Schnellschach, Schülerliga
Ergebnisse, Fotos, Pressetext (Archiv Website Jugendschach)

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport