German English Russian Spanish

Fotogalerie

151022 wm disabledSeit 17. Oktober findet in Dresden die 2. Weltmeisterschaft für "Disabled" statt. Der deutsche Großmeister Thomas Luther setzt sich in der FIDE sein längerem für diese Zielgruppe ein und bemüht sich um Verbesserungen im Regulativ sowie um eigene Turniere. Erfolglreich wie es scheint. Zur Eröffnung der 2. Weltmeisterschaft kam sogar FIDE Executive Director Nigel Freeman. Im Turniersaal ist nach vier Runden mit den Russen Alexey Smimov und Babarykin Stanislav ein Duo ohne Punkteverlust in Führung. Am Start sind insgesamt 63 Spieler aus 13 Natioinen. In Österreich hat sich leider kein Teilnehmer gefunden. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite, FIDE

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt