German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der 1927 geborene und in Budapest aufgewachsene internationale Meister Dr. Andreas Dückstein überlebt die letzten Monate des Zweiten Weltkriegs bis zur Befreiung in einem Versteck. In den 1950er Jahren steigt der heute noch aktive Spieler zur Nummer 1 in Österreich auf. Er traf in seiner langen Laufbahn auf nicht weniger als sechs Weltmeister, darunter Max Euwe, Mihail Botwinnik und Bobby Fischer. Im Rahmen der Vorarlberger Schachtage wurde gestern ein Interview mit ihm gestreamt. Wer die Live-Sendung verpasst hat, kann sich das Interview nun bei Youtube ansehen. (wk, Info/Text: SK Hohenems) 

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport