German English Russian Spanish

Fotogalerie

150627 stm schnellMarkus Ragger und Annika Fröwis sind Doppelstaatsmeister. Beide gewinnen heute nach dem Titel im Blitzschach auch jenen im Schnellschach. Ragger dominiert im Schnellschach klar und gewinnt nach neun Runden mit achteinhalb Punkten vor Mario Schachinger, Andreas Diermair und Aco Alvir (alle 7). Einzig Philipp Enöckl kann Österreichs Nummer Eins an diesem Tag in der vorletzten Runde einen halben Punkt abnehmen. Die Wertung der Frauen holt sich die Vorarlbergerin Annika Fröwis mit 5,5 Punkten vor den Steirerinnen Barbara Teuschler (5) und Reka Horvath (4,5). Organisatorisch bietet Siegfried Voglmayr in seinem Erlebnisrestaurant Schönbergalm in der Dachsteinregion ein eindrucksvolles Ambiente. Spielern mit Höhenangst wird die Anreise mit der Seilbahn allerdings lange in Erinnerung bleiben. Das Schiedsrichtertrio mit Daniel Lieb, Margit Almert und Fritz Rockenbauer leitet die Veranstaltung souverän. Die Pokale der Sieger sind speziell verarbeitete 200 Jahre alte Steine aus der Region und werden wohl einen Ehrenplatz in den Trophäensammlungen bekommen. (wk)
Ergebnisse: Blitzschach, Schnellschach
Fotos in der ÖSB-Fotogalerie

Partner