German English Russian Spanish

Fotogalerie

180324 STM ankDer Vorstand des Österreichischen Schachbundes hat im Vorjahr eine Reform der Staatsmeisterschaften im Standardschach beschlossen. Die Meisterschaften werden ab 2019 im Rahmen eines Opens mit einer Elogrenze von 2000 ausgespielt. Die erste Auflage wird es beim Wien-Open 2019 geben, ab 2020 wird die Vergabe jeweils zwei Jahre zuvor ausgeschrieben. 

Heuer werden die Staatsmeisterschaften vom 21. bis 29. Juli vom Landesverband Wien ausgerichtet. Ort ist das Veranstaltungszentrum Europahaus in der Linzer Straße. In einem Übergangsjahr spielen die offene Klasse und die Frauen erstmals in einem gemeinsamen Turnier mit getrennten Wertungen. Anmeldungen sind ab sofort bei Turnierdirektor Johann Pöcksteiner möglich. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (wk)
Staatsmeisterschaften: Info-Seite, Ausschreibung STM Wien 2018

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt