German English Russian Spanish

Fotogalerie

180723 STMstd r1Die Staatsmeisterschaften im Standardschach wurden gestern von Organisator Johann Pöcksteiner, Hauptschiedsrichter Gregor Neff und Wiens Präsident Peter Jirovec eröffnet. Am Start sind 95 Spieler. Erstmals sind mit den Neo-GM´s Andreas Diermair und Valentin Dragnev sowie Ilia Balinov und Nikolaus Stanec vier Großmeister am Start. Damit sind auch GM-Normen möglich. Erstmals spielen die Frauen im gleichen Turnier ihren Staatsmeistertitel aus. Die erste Runde haben 18 in Angriff genommen. Die Auftaktrunde bringt zwar überwiegend Favoritensiege, allerdings auch erste Überraschungen. Hermann Knoll verliert gegen Wilhelm Thoma, Reinhard Kuntner kann Jurij Khalakhan bezwingen. Elisabeth Hapala gelingt gegen Peter Schreiner ebenso ein Achtungsremis wie Helene Mira mit Schwarz gegen Alexander Fauland und Nikola Mayrhuber gegen Michael Gerhold. Heute steht im Wiener Europahaus eine Doppelrunde am Programm. (wk)
ErgebnisseFotos
Zur Live-Übertragung (Mo 10:00 / 17:00, Di-Sa 15:00, So 10:00)

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt