German English Russian Spanish

Fotogalerie

150731 stm r6Die Staatsmeisterschaften in Pinkafeld gehen in ihre entscheidende Phase. In der offenen Klasse scheint es zu einem Zweikampf zwischen David Shengelia und Mario Schachinger um den Titel zu kommen. Shengelia besiegt in der sechsten Runde mit Schwarz Halvax, Schachinger gewinnt gegen Schnider. In der Tabelle führt Shengelia mit 5,5 Punkten vor Schachinger (5). Die unmittelbaren Verfolger remisieren ihre Partien. Eine zwölfköpfige Verfolgergruppe hat jeweils vier Zähler am Punktekonto und damit einen eineinhalb Punkterückstand auf Shengelia. Im Frauenbewerb baut Katharina Newrkla mit einem Sieg gegen Reka Horvath ihre Führung auf einen Punkt aus, da Anna-Lena Schnegg und Anna-Christina Kopinits gegeneinander remisieren. Im Pulk der Verfolger sind zudem Hapala, Exler und Reka Horvath (alle vier Punkte). Heute spielen ab 14:00 Uhr Newrkla gegen Schnegg, Kopinits gegen Horvath und Hapala gegen Exler. In der offenen Klasse trifft Shengelia auf Schreiner und Fröwis auf Schachinger. (wk)
Live-Übertragung, Website LV Burgenland,
Ergebnisse bei Chess-Results: Offene Klasse, Frauen
Fotos in der ÖSB Fotogalerie

Partner