German English Russian Spanish

Fotogalerie

160726 STM R3Georg Fröwis und Mario Schachinger führen bei der offenen Staatsmeisterschaft in St. Johann nach drei Runden mit makelloser Weste die Tabelle an. Beide kommen gestern mit Schwarz zu Siegen. Fröwis gewinnt gegen Hermann Knoll, Schachinger ist gegen Michael Gerhold erfolgreich. Die Gruppe der Verfolger mit 2,5 Punkten besteht aus fünf Spielern: Herwig Pilaj, Peter Schreiner, Florian Schwabeneder, Gerog Halvax und Gerhard Schroll. Sensationsmann Thomas Bauer, er gewann überraschend gegen Fabian Matt und Georg Danner, musste gegen Schreiner eine Niederlage einstecken.   Heute kommt es ab 14:00 Uhr zur ersten Schlagerpaarung zwischen Fröwis und Schachinger. Schroll trifft auf Schreiner und Halvax auf Pilaj. Im Frauenbewerb sind die Favoritinnen Elisabeth Hapala, Katharina Newrkla und Anna-Lena Schnegg weiter ohne Punkteverlust. Newrkla führt mit drei Punkte, da Hapala und Schnegg bereits spielfrei waren. Zumindest eine wird heute aber ihr 100% Score verlieren. In der Begegnung Schnegg gegen Newrkla geht es um "doppelte" Punkte im Kampf um den Turniersieg. (wk)
TurnierseiteFotos (ÖSB Fotogalerie)
Ergebnisse bei Chess-Results: Offene KlasseFrauen
Zur Live-Übertragung

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport