German English Russian Spanish

Fotogalerie

140826 stmVom Start weg spannend verlaufen die Staatsmeisterschaften in Feistritz. Im Damenbewerb haben die Favoritinnen so ihre Probleme. Nachdem Newrkla bereits in der 1. Runde gegen Wu verloren hatte, musste gestern Exler eine Niederlage gegen Mira einstecken. Die "Grande Dame" und vielfache Meisterin des österreichischen Damenschachs übernimmt mit 3 Punkten die alleinige Führung, da sich Teuschler und Hapala den Punkt teilen. Punkteteilungen gab es auch zwischen Reka und Maria Horvath sowie zwischen Schnegg und Newrkla. Heute trifft Hapala auf Mira und Schnegg auf Teuschler. Im Herrenbewerb kommt Elofavorit Shengelia nach schwierigem Partieverlauf gegen Sandhöfner zum ganzen Punkt und führt gemeinsam mit Diermair, der gegen Zwettler erfolgreich bleibt. In der heutigen Spitzenpaarung trifft Diermair mit Weiß auf Shengelia. Auf der Lauer liegt ein Sextett mit jeweils 2,5 Punkten: Schnider, Danner, Schachinger, Kessler, Petschar und Halvax. Titelverteidiger Peter Schreiner musste bereits zwei Remisen zugestehen, Georg Fröwis, Staatsmeister 2011, wartet überhaupt noch auf seinen ersten Sieg. (wk)
Website LV Kärnten, Fotos in der ÖSB Fotogalerie
Ergebnisse bei Chess-Results: Offene Klasse, Damen
Zu den Live Partien... (Mo-Sa 14:00, So 10:00)

Partner