German English Russian Spanish

Fotogalerie

140829 stmSeit gestern gibt es bei den Staatsmeisterschaften in Feistritz alleinige Führende. Im Damenbewerb gewinnt Barbara Teuschler mit Schwarz überzeugend gegen Helene Mira und entledigt sich damit einer unmittelbaren Verfolgerin. Da Elisabeth Hapala gegen Veronika Exler ihre Siegchancen vergibt, liegt Teuschler mit 5,5 Punkten alleine in Front gefolgt von Hapala (5). Der Rest des Feldes hat angeführt von Helene Mira und Katharina Newrkla bereits zumindest 1,5 Punkte Rückstand. Heute trifft Teuschler auf Newrkla, Schnegg spielt gegen Hapala und Fröwis gegen Mira. Kurios verläuft die Spitzenpartie bei den Herren. Mario Schachinger wählt gegen Andreas Diermair die solide slawische Abtauschvariante, sieht sich aber bald mit Problemen konfrontiert und erhält nach der Zeitkontrolle sogar eine klare Verluststellung. Doch Diermair verliert den Faden und Schachinger kann findig Gegendrohungen schaffen. Diermair sucht weiter den Sieg, übertreibt es und verliert. Schachinger übernimmt mit 5,5 Punkten die Führung. Shengelia, Diermair, Sandhöfner und Fröwis folgen mit einem Punkt Rückstand. Die heutigen Spitzenpaarungen lauten: Sandhöfner-Schachinger, Diermair-Fröwis, Shengelia-Danner. (wk)
Website LV Kärnten, Fotos in der ÖSB Fotogalerie
Ergebnisse bei Chess-Results: Offene Klasse, Damen
Zu den Live Partien... (Mo-Sa 14:00, So 10:00)

Partner