German English Russian Spanish

Fotogalerie

181117 BL1Meister Jenbach stieg gestern mit einem 5,5:0,5 Kantersieg gegen Ansfelden in die neue Saison ein. Wegen des Rückzugs von Wulkaproderdarf waren die Tiroler in der ersten Runde spielfrei. Maria Saal gewinnt angeführt von Markus Ragger das Kärntner Derby gegen St. Veit glatt mit 4,5:1,5 und ist das einzige Team mit vier Punkten. Drei Punkte hat Ottakring nach einem 3:3 gegen Götzis am Konto. Dieser Punkteverlust der Wiener kam eher unerwartet. Im West-Derby setzt sich Hohenems mit 4:2 gegen Mayrhofen/Zell/Zillertal durch. Pressbaum verliert gegen SIR Salzburg knapp mit 2,5:3,5. Feffernitz war spielfrei. Heute kommt es in St. Veit ab 14:00 Uhr zum großen Schlager zwischen Maria Saal und Jenbach. (wk)
Bundesliga: Info-SeiteErgebnisse

Zur LIVE-Übertragung...

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt