German English Russian Spanish

Fotogalerie

In einem hochklassigen Turnier sicherte sich IM Siegfried Baumegger den Titel eines Wiener Landesmeisters. 5 Siege und 4 Unentschieden brachten 7 Punkte und eine ELO Performance von 2601 ein. Nicht ganz mithalten konnte da die Konkurenz, obwohl IM Georg Kilgus im letzten Match dem Sieger alles abverlangte, mehr als ein Unentschieden und 6 Punkte reichten trotzdem klar für Rang 2, einen halben Punkt vor GM Niki Stanec der in Summe nur 2 Siege erringen konnte. Wie schwer es war, bei diesem Turnier im Spitzenfeld zu landen, mußten mit dem Staatsmeister von 2011, IM Georg Fröwis (Im O-Ton: Es ist fast leichter Staatsmeiser zu werden) und FM Joe Wallner zur Kenntnis nehmen, der gar nur Rang 9 erreichte. Die Siegerehrung wurde von Bezirksvorsteher Karlheinz Hora vorgenommen, der in jungen Jahren bereits im Hintergrund das Donau Open mitorganisiert hatte. Das B-Turnier entschied FM Gregor Kleiser für sich (hat sich für 2014 für das A-Turnier qualifiziert) vor FM Christopher Schwarhofer und FM Peter Sadilek. Beste Wiener Stammspielerin und damit wie bereits 2012 Wiener Landesmeisterin wurde die 13-jährige WMK Nikola Mayrhuber. Im C-Turnier setzte sich Thomas Spitzer vor Harald Strohmer und Johannes Steindl durch. (wk, Text/Foto: Website LV Wien)
Ergebnisse

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport