German English Russian Spanish

Fotogalerie

160209 op Graz ankDiese Woche am Freitag wird es in Graz wieder spannend. Es startet das Internationale Schachopen Graz in vier Gruppen. Die A-Gruppe ist mit über 15 Großmeistern außergewöhnlich stark besetzt. Erster der Startrangliste ist die Nummer 16 der Welt und zweitbester Chinese Li Chao mit 2751 Elo. Zweiter im Spitzenfeld ist bereits Markus Ragger. Insgesamt sind mit Stand Anfang der Woche 250 SpielerInnen registriert. Die Organisatorin Andrea Schmidbauer hofft aber auf noch viele weitere. Für die passenden Räumlichkeiten ist jedenfalls gesorgt. Den TeilnehmerInnen steht das gesamte Erdgeschoss des Hotel Novaparks mit mehreren Sälen und Analysebereichen zur Verfügung. Eine Live-Übertragung rundet das Angebot ab. Weniger gut gebucht ist derzeit das D-Turnier, welches aber laut IO Schmidbauer besonders attraktiv ist. Jeder kann mitspielen und es reduziert sich auf die Dauer von drei Tagen. Es gibt einen sehr attraktiven Preisfond. (wk, Text/Info/Foto: Andrea Schmidbauer)
Turnierwebsite, Ergebnisse bei Chess-Results
Live-Übertragung

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport