German English Russian Spanish

Fotogalerie

150518 op stockerauVon 14.-17.05.2015 fand im Stockerauer Bräuhaus das 13. Stockerauer Schach-Open statt. Insgesamt nahmen 119 TeilnehmerInnen in 3. Leistungsgruppen (A-, B-, C-Turnier) teil, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutet. Bei den Turnieren wurden auch die Weinviertler Einzelmeister ermittelt. Das A-Turnier konnte Turnierfavorit FM Joachim Wallner (SV Wulkaprodersdorf) in souveräner Manier mit 5 Siegen für sich entscheiden. Den 2. Platz erreichte Lokalmatador IM Mag. Harald Grötz (SV Stockerau), welcher sich hiermit auch den Titel "Weinviertler Einzelmeister" sicherte. Dritter wurde Enkhjargal Budjav (SV Stockerau). Bester Jugendlicher wurde Thomas Bauer (Sparkasse Gars), bester Senior S60 Mag. Gerhard Procksch (Währinger SK). Heiß umkämpft war das B-Turnier. Die vier Erstplatzierten konnten jeweils 4 Punkte erringen. Aufgrund der besseren Zweitwertung konnte Gerhard Mischek (Blackburne Nickelsdorf) das Turnier vor Andreas Niedersberger (SC Donaustadt) und Konstanin Peyrer (SK Ottakring) für sich entscheiden. Bester Weinviertler wurde Kurt Broneder (SV Korneuburg). Lauro Nächt (Sparkasse Gars) konnte sich im C-Turnier vor dem punktegleichen Samir Aziz (VHS Gänserndorf - bester Weinviertler) und Herbert Hofmann (SK Hernals) durchsetzen. Geleitet wurde das Turnier vom hervorragenden Schiedsrichterduo IS Ing. Peter Stadler und ÖS Mag. Christian Kindl. Für die perfekte Organisation zeichnete das Team des SV Stockerau verantwortlich. (wk, Text/Foto: Ewald Haslinger)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner