German English Russian Spanish

Fotogalerie

170824 schwarzachKnapp 120 Teilnehmer/innen haben am 19. August das Schwarzach Open 2017 in Angriff genommen. Im A-Turnier sind insgesamt 55 Spieler aus 14 Nationen am Start, darunter acht Großmeister. Sechs von ihnen liegen nach sechs Runden in den ersten Acht und kämpfen um den Sieg. Alleiniger Führender ist der Kroate Mladen Palac mit fünf Punkten vor sechs Spielern mit jeweils viereinhalb Zählern: Ferenc Berkes (HUN), Hrvoje Stevic (CRO), Robert Zelcic (CRO), Peter Lizak (HUN), Hagen Pötsch (GER) und Marko Tratar (SLO). Der Kampf um den Turniersieg und das erste Preislgeld bleibt spannend. Die österreichische Elite fehlt heuer, wohl wegen der Überschneidung mit der Staatsmeisterschaft in Graz. Bester Österreicher ist derzeit Gunnar Schnepp am 12. Platz. Im B-Turnier führt nach sechs von neun Runden mit Zdravko Cabrajac ebenfalls ein Kroate, im C-Turnier ist mit den Österreichern Hermann Thurnier, Josef Haindl und dem Deutschen Georg Karschkes ein Trio in Führung. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner