German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Elofavorit Peter Schreiner gewinnt mit 6,5 Punkte aus 7 Partien überlegen das Tschaturanga Open 2015 vor Peter Sadilek, Georg Kilgus und Joachim Wallner (alle 5,5). Schreiner gibt einzig in der sechsten Runde ein Remis gegen Kilgus ab. Insgesamt waren 80 Spielerinnen am Start. Die beste Frau wird die in Wien lebende regierende litausche Meisterin Daiva Batyte mit 4 Punkten. Bester Ausländer ist der Pole Miroslaw Lewicki am fünften Platz gefolgt von dem Russen Andrei Nepomniashchii drei Plätze dahinter. Beide holen wie weitere fünf Spieler jeweils 5 Punkte. Organisator und Hauptschiedsrichter war in Personalunion Wiens Landesspielleiter Gregor Neff. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner