German English Russian Spanish

Fotogalerie

Elofavorit Rainer Buhmann wird mit 8 Punkten aus 9 Partien mit Abstand Sieger des 32. Jacques-Lemans Open in St. Veit/Glan. Der einzige Großmeister im Feld gewinnt mit zwei Punkten Vorsprung vor Helmut Kummer und Leon Mazi sowie Flavio Guido und Thorben Koop (alle 6 Punkte). In der B-Gruppe gewinnt Walter Maringer mit 7,5 Punkten vor Philipp Egger und Lukas Schwab, die eine Gruppe von acht Spielern mit je 6,5 Punkten anführen. Das Jugendopen holt sich Alexander Kapelarie vom Schachklub Maria Saal mit 8,5 Punkten vor Peter Hirsnik (Zugzwang Klagenfurt) und Ivan Kopas (CRO). (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner