German English Russian Spanish

Fotogalerie

140801 olyDie 41. Schach-Olympiade startet heute um 15:00 Uhr in Tromsö, Norwegen. Im Land des regerenden Weltmeisters Magnus Carlsen sind 172 Nationen am Start mit 177 Teams in der Offenen Klasse und 136 bei den Damen. Das ist eine nie dagewesene Rekordbeteiligung. Die österreichischen Teams sind gestern angereist. Die Herren treffen in der 1. Runde auf Guernsey, die Damen auf Surinam. Guernsey ist die zweitgrößte der britischen Kanalinseln mit 65.000 Einwohnern. Der Eloschnitt des Teams beträgt 2066. Surinam ist ein Nachbarland von Brasilien. Die Südamerikanerinnen sind gegen unsere Damen in der Außenseiterrolle. Die Coaches Zoltan Ribli und Mario Shachinger erwarten klare Siege ihrer Schützlinge. In der Startrangliste sind die Herren auf Nummer 41 und die Damen auf Nummer 32. Das Ziel sind Top-30 Plätze. Mitgewirkt haben unsere Nationalspieler/innen auch bei der Produktion eines Eröffnungsvideos, das auf Youtube archiviert ist. Auf der Turnierseite werden die Partien live übertragen und kommentieren. ChessBase hat auf www.schach.de ebenfalls Live-Kommentierungen in Deutsch und Englisch angekündigt und wird zudem während der Olympiade deren Geschichte aufarbeiten. Den Schachfans steht vom 2. bis 14. August jedenfalls eine spannende Zeit bevor. (wk)
Website Schach-Olympiade Tromso, Ergebnisse bei Chess-Results
Eröffnungsvideo bei Youtube, Bericht bei ChessBase

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport