German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ein wichtiger Sieg im Kampf um einen World Cup Platz gelingt Markus Ragger heute in Legnica. Ragger besiegt GM Alexander Ipaiov nach hartem Kampf und macht in der Tabelle wieder einen Sprung nach vorne. Nie in Gefahr sind David Shengelia und Robert Kreisl bei ihren Remisen gegen Illy Nyzhyk (2635) bzw. Aleksandr Rakhmanov (2616), wobei Kreisl dies sogar mit den schwarzen Steinen gelingt. Damit sind alle Drei weiter im erweiterten Spitzenfeld. Siege gelingen heute noch Andreas Diermair und Gerhard Schroll. Martin Christian Huber und Mario Schachinger holen Punkteteilungen. Die einzige österreichische Niederlage des Tages muss Alexander Fauland hinnehmen. An der Spitze liegt weiter Moiseenko (7,5) vor Alekseev und Lupulescu (je 7). Es folgen 16 Spieler mit je 6,5 Punkten. Markus Ragger liegt in Gruppe der Spieler mit je 6 Punkten auf Rang 29. Morgen spielt Ragger mit Schwarz gegen Gadir Guseinov (AZE, 2623). Shengelia trifft ebenfalls mit Schwarz auf Timoveev (RUS, 2621) und Kreisl bekommt es mit Volkov (RUS, 2610) zu tun.  (wk, Foto: Ursula Huber)
Website ECU
Website EM mit Live-Übertragung, Ergebnisse bei Chess-Results, Fotos (Ursula Huber)

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport