German English Russian Spanish

Fotogalerie

160516 EM R4Markus Ragger gelingt nach Remisen in den Runden zwei und drei gestern ein zweiter Sieg bei der EM in Gjakova. Ragger wählt gegen Olexandr Bortnyk mit Zugumstellung einen e4-Aufbau und überspielt den Ukrainer in einer Philidor-Verteidigung. Mario Schachinger gelingt in der zweiten Runde ein Remis gegen Yuriy Kryvoruchko (2691), dann folgen aber zwei Niederlagen gegen Levan Pantsulaia (2613) und Hrant Melkumyan (2646). Valentin Dragnev holt nach zwei Pflichtsiegen in der vierten Runde mit Schwarz ein Remis gegen Ex-Europameister Zdenko Kozul (2591). In der Tabelle sind mit Radoslaw Wojtaszek (POL), Ernesto Inarkiev (RUS) und Baadur Jobava (GEO) nur noch drei Spieler ohne Punkteverlust. Heute spielt Ragger mit Schwarz gegen den Armenier Zaven Andriasian (2602), Dragnev trifft auf Mladen Palac (CRO, 2577) und Schachinger auf Imer Prokshaj (KOS, 2423). (wk, Foto: ECU)
Offizielle TurnierseiteECUErgebnisse bei Chess-ResultsLive-Übertragung

Partner