German English Russian Spanish

Fotogalerie

160307 wm frauen r4Die dritte und vierte Partie der Frauen-WM steht ganz im Zeichen einer guten Vorbereitung der Schwarzspielerinnen. In der dritten Partie eröffnet Mariya Muzychuk erstmals mit 1.d4 und wählt einen katalanischen Aufbau gegen das Damengambit. Yifan Hou wählt erneut eine Variante, die in ihrer bisherhigen Praxis nicht vorkam und erreicht ohne große Mühe die Punkteteilung. Gestern revanchierte sich die Ukrainerin. Muzychuk verteidigt sich erneut mit dem offenen Spanier. Hou wählt im 10. Zug mit Lc2 eine andere Variante als in der ersten Partie. Diesmal zeigt sich die Ukrainerin aber auf der Höhe und zaubert mit einem Figurenopfer eine Dauerschachkombination aufs Brett. Die Punkteteilung ist bereits im 21. Zug besiegelt. Hou führt mit 2,5:1,5. Heute ist in Lviv Ruhetag. Die Runden fünf und sechs folgen am Dienstag und Mittwoch. In der fünften Runde werden die Farben "gedreht". Muzychuk wird daher eine zweite Schwarzpartie hintereinander haben. Die Live-Übertragung beginnt jeweils mit Zeitverzögerung um 14:30 Uhr.  (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite (mit Live-Übertragung und Kommentierung)

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport