German English Russian Spanish

Fotogalerie

181110 frauen wmDie Runde der letzten 16 der Frauen WM in Khanty-Mansiysk bringt in sechs der acht Begegnungen eine Verlängerung. Nur die Elofavoritin Wenjun Ju und Mariya Muzychuk sind bereits im Viertelfinale. Ju gewinnt gegen ihre Landsfrau Mo Zhai ebenso 1,5:0,5 wie Muzychuk gegen die iranische Sensationsfrau Mobina Alinasab. Überraschend kommt, dass Anna Muzychuk nach ihrem Sieg am Freitag heute noch gegen Ex-Weltmeisterin Antoaneta Stefanova den Ausgleich hinnehmen musste. Ausgleichen konnten auch Valentina Gunina gegen Gulrukhbegin Tokhirjonova und  Zhansaya Abdumatik gege Jolanta Zawadzka. In den Stichkampf müssen auch noch Harika und Kosteniuk sowie Pogonina und Lagnov. Da bei der WM zwischen Carlsen und Caruana am Sonntag ein Ruhetag ist, steht kurzfristig der Stichkampftag der Frauen im Mittelpunkt. Beginn ist 11:00 MEZ. (wk, Foto: FIDE)
Offizielle WebsiteFIDE

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt