German English Russian Spanish

Fotogalerie

190312 WMTeamBei der Team WM in Astana sind inzwischen sechs Runden gespielt. Im Bewerb der offenen Klasse gibt Russland mit einem 2:2 gegen Aserbaidschan einen ersten Punkt ab, führt aber weiter in der Tabelle. Allerdings sind Indien und England den Russen auf einen Punkt nahe gekommen. Beide Teams überzeugen und sind bisher ohne Niederlage. Dafür enttäuschen Chinas Herren. Gestern gab es gegen Schlusslicht Ägypten nur ein 2:2. Wei Yi verliert trotz guter Stellung zu Beginn gegen Ahmed Adly.  China liegt mit zwei Siegen, zwei Niederlagen und zwei Punkteteilungen hinter den USA nur mehr geringe Chancen auf einen Medaillenplatz. Im Frauenbewerb ist China hingegen weiter makellos und ökonomisch. Fünf der sechs Siege fallen mit 2,5:1,5 knapp aus. Nur Ungarn kam mit 0,5:3,5 deutlich unter die Räder. Die Russinnen haben als erste Verfolger die bessere Brettwertung und warten auf einen Umfaller der Chinesinnen. Der könnte am ehesten noch im Match gegen die Ukraine passieren. Allerdings haben auch die Russinnen das Match gegen die Ukraine noch vor sich. (wk)
Offizielle TurnierseiteFIDE, Ergebnisse bei Chess-Results: HerrenFrauen

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt