German English Russian Spanish

Fotogalerie

170622 wm teamDie russischen Teams führen bei der Team EM in Khanty-Mansiysk nach fünf von neun Runden. In der offenen Klasse profitieren die Russen in der fünften Runde von einem überraschenden 2:2 der Chinesen gegen die Türkei. Überhaupt spielen die Türken stark auf. Schon gegen Russland und die Ukraine gelangen ihnen Punkteteilungen. Zudem gelangen Siege gegen Polen und Norwegen. Das bedeutet hinter den Polen den vierten Zwischenrang. Die Chinesen haben zudem bereits gegen die USA einen Punkt liegen gelassen. In der Tabelle führt Russland alleine mit neun Punkten vor China und Polen (je 8). Im Frauenbewerb teilen Russland und die Ukraine mit je acht Punkten die Führung. Indien (7) und China (8) folgen. Insbesondere die Chinesinnen wurden ihrer Favoritenrolle nicht gerecht. Eine Niederlage im direkten Duell mit Russland zum Auftakt und ein weitere Punkteverluste gegen die Ukraine und  Aserbaidschan werfen das topgesetzte Team wohl schon aus dem Titelrennen. Die sechste Runde folgt nach einem heutigen Ruhetag morgen um 12:00 Uhr. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport