German English Russian Spanish

Fotogalerie

170919 wm1419 r3Die Jugend WM in Montevideo läuft für die Burschen des ÖSB Teams prächtig an. Nach der gestrigen Doppelrunde sind alle drei noch ohne Punkteverlust und in den Top-10 ihrer Altersklasse. Dominik Horvath konnte in der U14 bisher alle drei Partien gewinnen und teilt mit drei anderen Spielern die Führung. Heute trifft Horvath auf den Deutschen Daniel Kopylov. Jeweils eineinhalb Punkte aus der Doppelrunde und zweieinhalb insgesamt nehmen Felix Blohberger (U16) und Florian Mesaros (U18) in die nächste Runde mit. Das sind aktuell die Plätze 6 bzw. 9. Blohberger trifft in de 4. Runde auf den Argentinier Julian Villca, Mesaros auf den Slowenen Kodelja Jurij Zamar. Schwieriger läuft das Turnier für die Mädchen an. Chiara Polterauer und Venla Lymysalo halten bei zwei Siegen und einer Niederlage. Damit liegen beide etwas über ihre Erwartung. Jasmin-Denise Schloffer muss nach ihrem sensationellen Auftakt gegen Maccarini Danitza Vazquez aus Puerto Rico eine Niederlage einstecken. Es folgt ein Remis gegen die Argentinierin Guadalupe Encina. Einen ersten Punkt erreicht Alexa Nussbaumer in der dritten Runde gegen Julieta Lopez aus Uruguay. Victoria Lauda hat leider noch nicht angeschrieben. Die vierte Runde beginnt heute um 15:00 Ortszeit, das ist  um 20:00 MEZ. (wk)
TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt