German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Weltmeisterschaft der Damen findet vom 10. bis 28. September in Taizhou in China statt. Weltmeisterin Anna Ushenina (Ukraine) trifft auf die Herausforderin und Ex-Weltmeisterin Yifan Hou (China). Favoritin ist mit einer Elozahl von 2609 die Chinesin, die zugleich hinter Judit Polgar die Nummer 2 der Damenweltrangliste ist und als Grand Prix Siegerin das Recht der Herausforderin erworben hat. Ushenina hat sich nach ihrem Sensationssieg beim World Cup in Khanty-Mansiysk mit dem Gewinn des WM-Titels auf eine Elozahl von 2500 verbessert und liegt in der Weltrangliste auf Rang 17. Siegerin der WM ist jene Spielerin, die zuerst 5,5 Punkte erreicht. Sollte es nach 10 Partien einen Gleichstand geben folgt ein Tie-Break mit vier Schnellschachpartien. Im Falle eines weiteren Gleichstandes folgen Blitzpartien bis zur Entscheidung. Der Preisfonds der WM beträgt 200.000 Euro und wird im Verhältnis 60:40 zwischen Siegerin und Verliererin geteilt. Heute ist in Taizhou die offizielle Eröffnung, die erste Runde folgt morgen. (wk, Info/Foto: FIDE)
FIDE Turnierseite

Partner