German English Russian Spanish

Fotogalerie

141111 wm public viewingEine spannende Partie mit einem Sieg von Anand konnten heute am Nachmittag Markus Ragger und Harald Schneider-Zinner im Haus des Schachsports in Wien live kommentieren. Anand wählte erneut 1.d4 und diesmal verteidigt sich Carlsen mit dem orthodoxen Damengambit. In der 5.Lf4 Variante kann Anand früh das Spiel verschärfen und mit einem weit vorgerückten Freibauern auf c7 Carlsen einengen. Der Weltmeister kommt in Zeitnot, verteidigt sich aber trotzdem lange Zeit goßartig. Erst im 28. Zug greift Carlsen dann mit La5 fehl und Anand gelingt sein erster Sieg in einer WM Partie gegen Carlsen. Der postwendende Ausgleich macht das Match wieder spannend. Die Zuschauer in Wien konnten sich an spannenden Analysen mit vielen kreativen Einfällen erfreuen. Die 4. Partie folgt morgen um 13:00 Uhr. (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle FIDE WM Seite (Kommentierte Live-Übertragung mit Svidler und Guramishvili)
Schach.de (ChessBase, Live-Kommentierung in Deutsch, Englisch, Französisch)
Update: Video-Kommentar WM 2014 Runde 3 von Markus Ragger in "derStandard-Online"

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport