German English Russian Spanish

Fotogalerie

Heuer wird die österreichische Frauenbundesliga in verändertem Modus ausgeschrieben. Es wird künftig auf vier Brettern gespielt. In den letzten 5 Jahren konnte die Liga einen stetigen Zuwachs an Zweierteams verbuchen. In der Spielsaison 2014/15 nahmen 14 Teams an dem spannenden Wettkampf teil. Aus diesem Grund, und um den Spielerinnen stärkere Gegnerinnen zu bieten, wird die Brettanzahl inklusive möglichem Ausländerinnenanteil erhöht. Bis zum 30.5. können Vereine ihre Teilnahme nennen. Die Runden werden voraussichtlich gemeinsam mit der 1.Bundesliga der Allgemeinsamen Klasse ausgetragen. Sollten Vereine nur einzelne Spielerinnen schicken wollen, so bittet die Organisatorin darum, auch diese bei ihr zu melden. Für Fragen zur Frauenbundesliga steht Ihnen Andrea Schmidbauer gerne zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0699/ 1111 999 1). (wk, Text: Andrea Schmidbauer)
Ausschreibung

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport