German English Russian Spanish

Fotogalerie

Vom 18. September bis 1. Oktober findet in Tashkent (Usbekistan) das nächste Grand Prix Turnier der Damen statt. Gespielt wird in der Galerie der "Schönen Künste". Kunstvoll angelegt war im Beisein von FIDE Präsident Kirsan Ilyumzhinov die traditionell orientalisch gehaltene Eröffnung. Der usbekische Sport- und Kulturminister Minhozhiddin Hozhimatov wertete mit seiner Anwesenheit die Veranstaltung auf. Zum Auftakt feiern Humpy gege Ju, Stefanova gegen Nakhbayeva, Dronavalli gegen Khotenashvili und Zhao mit Schwarz gegen Muminova Siege. Remisen gibt es zwischen Danielian und Kosteniuk sowie zwischen Lagno und Girya. Gespielt wird um 14:00 Uhr Ortszeit, das entspricht 11:00 MESZ.  (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner