German English Russian Spanish

Fotogalerie

wk 160213 graz op r1Das Internationale Schach Open Graz begann gestern im Hotel Novapark mit rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 27 Nationen. Gespielt wird in vier Gruppen. In der A-Gruppe sind insgesamt 136 Spieler am Start, darunter 15 Großmeister und 67 internationale Titelträger. Die Setzliste führt der Chinese Chao Li vor Markus Ragger an. Li ist mit einer Elozahl von 2751 die Nummer 16 der Welt. Ragger kommt mit einem guten Ergebnis aus Gibraltar zu seinem Heimturnier. Der Kärntner lebt seit mehreren Jahren in Graz. Titelverteidiger ist der Pole Bartosz Socko. Seine Frau Monika ist hinter der Chinesin Tingjie Lei die zweitbeste Frau im Feld. Die elostärksten Steier sind Andreas Diermair und Peter Schreiner. Die Eröffnung wurde von Schachpräsident Kurt Jungwirth und Bezirksvorsteher Martin Winkelbauer gemeinsam mit Organisatorin Andrea Schmidbauer vorgenommen. In der ersten Runde siegten überwiegend die Favoriten. Die größte Überraschung gelingt dem Norweger Pal Royset (2204) mit einem Remis gegen den rumänischen GM Andrei Istratescu. Die Live-Übertragung der heutigen zweiten Runde beginnt um 17:00 Uhr. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results, Fotos (ÖSB)
Live Übertragung (Sa 17:00, So 10:00 und 17:00, Mo-Do 17:00, Fr 10:00)

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport