German English Russian Spanish

Fotogalerie

191029 WCC960Die erste FIDE Weltmeisterschaft im Chess960, eine Erfindung der Schach-Ikone Bobby Fischer, endet nach einer langen Qualifikation mit einem Finale in Norwegen. Fabiano Caruana, Ian Neponniachtchi und Wesley So haben sich in der "Quali" durchgesetzt, als vierter Spieler steigt Weltmeister Magnus Carlsen in das Geschehen ein. Aktuell laufen die Semifinali zwischen Carlsen und Caruana bzw. Nepomniachtchi und So.

Gespielt werden jeweils vier Partien "slow rapid", vier partien "fast rapid" und vier Blitzpartien. Vor den heutigen "fast rapid" Partien führt Carlsen mit 7,5:4,5 nachdem er zwei Partien mit Schwarz gewinnen konnte und Caruana nur eine. Klarer ist die 9:3 Führung von So gegen Nepomniachtchi. So konnte zwei Partien gewinnen bei zwei Remisen. Im "fast rapid" gibt es drei Punkte für den Sieg und 1,5 Punkte für ein Remis. Die Live-Übertragung beginnt heute um 17:30 Uhr. (wk, Foto: FIDE)
Turnierseite, FIDE

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt